Mit 50 aktiven Sängern sind wir ein stattlicher Männerchor, sind offen für Neues und heissen neue Sänger jederzeit willkommen. Die Freude am Singen und geselliges Zusammensein ist uns wichtig. Gleichzeitig wollen wir anspruchsvolle Projekte realisieren: Die jährliche Weihnachtsfeier, Konzerte mit Orchestern, aber auch Ständchen an schönen Sommerabenden, bei besonderen Anlässen oder in Altersinstitutionen. Ein Teil der Sänger wirkt an den Classic Openair Wil  und an den Aufführungen des Musiktheater Wil mit.

Repertoire

Der Männerchor pflegt ein breites, ansprechendes Repertoire. Zu den vereinsinternen Aktivitäten kommen öffentliche Auftritte wie Konzerte oder das zur Tradition gewordene jährliche Weihnachtskonzert in der Stadtkirche St. Nikolaus und Verpflichtungen aus der Mitgliedschaft als einer der drei Trägervereine des Vereins Musiktheater Wil.

Geschichte

Der Männerchor Concordia wurde am 22. Dezember 1839 gegründet, trat 1854 in den damaligen eidgenössischen Sängerverein ein, ist seit 1867 Mitglied des St. Gallischen Kantonalgesangsvereins und nahm seither an fast 90 kantonalen Gesangsfesten teil. 2014 feierte der Chor sein 175 jähriges Jubiläum.

Der Chorleiter, Robbert van Steijn, dirigiert den Chor seit August 2017. Sein Vorgänger, Kurt Pius Koller, war über 35 Jahre unser Dirigent.